inspection-unit-prüfanlage-pharma-rontech

Prüfanlage

Die Prüfanlage dient zur Sicherstellung, nur geprüfte und für gut empfundene Produkte in den nachgeschalteten Prozess weiterzuleiten. Die Produkte werden mit einem Anlegersystem vereinzelt und die geforderten Kriterien durch ein Vision-System kontrolliert. Ein fehlerhaftes Produkt wird automatisch ausgeschieden. Über eine Gegenkontrolle wird die Ausscheidung in einen eigenen Behälter überwacht. Die als gut erkannten Produkte werden auf einem Schuppenband zur manuellen Entnahme abgelegt oder in die Nachfolgemaschine gespendet.

Die Zuführung der Produkte erfolgt mit unseren bewährten Anlegersystemen, welche auf verschiedene Produktgruppen ausgelegt werden. Die Maschine kann nach Bedarf mit unterschiedlichen Magazin-Systemen ausgestattet werden, um auch bei hohen Leistungen Autonomie zu gewährleisten. Produkte wie Leaflet, Booklet, Blister, Karton, Faltschachteln usw. können geprüft werden.

Für die Maschine mögliche Produkte

Die Maschine im Einsatz

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ausblenden